Wie die Gemeinde Gommiswald schreibt, hat sich die Bevölkerung für das Ausbauprojekt der Rietwiesstrasse entschieden. Die Bauarbeiten starten im Frühjahr 2022.
Ortsstrasse in Gommiswald im Kanton St.Gallen.
Ortsstrasse in Gommiswald im Kanton St.Gallen. - Nau.ch / Simone Imhof

Bei der Bürgerversammlung der Gemeinde Gommiswald am 16. November 2021 genehmigte die Bevölkerung die Sanierung und das Ausbauprojekt der Rietwiesstrasse zwischen Sonnenbühl und Heroweg (3. Etappe) mit den dazugehörenden Werkleitungen. Die Kosten belaufen sich auf total 960'000 Franken.

Mit der Sanierung wird ein durchgehendes Trottoir realisiert, mit welchem die Schulwegsicherheit massiv erhöht werden kann. Die Bauarbeiten sollen ab Frühling 2022 durchgeführt werden.

Mehr zum Thema:

Franken