Wie die Gemeinde Thal SG informiert, kann ab Januar 2022 ein Teil des Grundstücks Fuchsloch für Rangier- und Reitaktivitäten genutzt werden.
Pferd Stall
Ein Pferd in seinem Stall. (Symbolbild) - Keystone

Die Gemeinde Thal konnte im Oktober 2021 mit dem Kanton St.Gallen eine Vereinbarung betreffend die vorübergehende Nutzung des Grundstücks Nr. 2630 abschliessen.

Der Kanton St.Gallen hat derzeit keine Verwendung für dieses Grundstück, weshalb er die Parzelle der Gemeinde zur Nutzung überlässt. Die Gemeinde wird auf dem westlichen Teil des Grundstücks Stamm- und Altholz lagern.

Dieses Holz ist für den Holzwärmeverbund bestimmt. Den östlichen und südlichen Teil der Parzelle können die Pferdefreunde Thal für Rangier- und Reitaktivitäten nutzen.