In der Nacht auf Sonntag wurde in St. Gallen SG in eine Wohnung eingebrochen. Wertgegenstände wurden gestohlen und Sachschaden entstand.
Einbruchdiebstahl. - Kantonspolizei St. Gallen

Zwischen Samstagmorgen und Sonntagabend, 28. November, ist eine unbekannte Täterschaft in eine Wohnung eines Mehrfamilienhaus an der Kublystrasse eingebrochen.

Die unbekannte Täterschaft verschaffte sich durch eine aufgewuchtete Sitzplatztür gewaltsam Zutritt zur Wohnung in St. Gallen SG und durchsuchte im Innern diverse  Behältnisse.

Anschliessend verliess sie das Gebäude unter Mitnahme von mehreren Wertgegenständen, unter anderem Schmuck und Bargeld. Der Wert liegt bei mehreren Tausend Franken. Es entstand Sachschaden von rund 500 Franken.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Franken