Am Montagabend haben Trickdiebe in Schwyz SZ Schmuck erbeutet. Einer der mutmasslichen Täter konnte im Säuliamt verhaftet werden.
Kantonspolizei Schwyz. - Kantonspolizei Schwyz

Am Montagabend, 28. März 2022, stahlen mutmassliche Trickdiebe in Schwyz Schmuck im Wert von mehr als hunderttausend Franken. Zwei Männer bekundeten Interesse an Bildern einer Rentnerin. Zu dem liessen sie sich ihren Schmuck zeigen.

Als die Dame den Raum verliess, um Dokumente zu holen, entwendeten die Männer den Schmuck und verliessen die Wohnung unbemerkt. Eine aufmerksame Nachbarin konnte der Kantonspolizei Schwyz Angaben zum Fluchtfahrzeug machen.

Ein Täter wurde verhaftet

Dank der sofort eingeleiteten Fahndung konnte die Kantonspolizei Zürich im Säuliamt einen der mutmasslichen Täter verhaften, der Deliktsgut mit sich führte. Beim mutmasslichen Täter handelt es sich um einen 53-jährigen, im Ausland wohnhaften Bosnier.

Der Beschuldigte befindet sich zurzeit in Haft und muss sich vor der Staatsanwaltschaft des Kantons Schwyz verantworten. Die Ermittlungen zu den Tätern laufen weiter.

Mehr zum Thema:

Franken Haft