Nachdem der Jahrmarkt letztes Jahr pandemiebedingt ausgefallen ist, organisiert Eschenbach mit grossem Engagement am 16. Oktober 2021 den Jahrmarkt «light».
Jahrmarkt
Jahrmarkt (Symbolbild). - Jahrmarkt (Symbolbild) - Keystone

Der Jahrmarkt findet in reduzierter Form am Samstag, 16. Oktober 2021, von 9 bis 18 Uhr statt. Dabei gibt es ein beschränktes Angebot an Marktständen, damit der Abstand vor Ort besser eingehalten werden kann. Auf das Sonntagsprogramm, die traditionelle «Tütschibahn» und Festzelte muss dieses Jahr leider verzichtet werden. Für die jüngeren Gäste gibt es jedoch ein kleines Kinderkarussell beim Dorfschulhaus.

Die Vereine bieten am Markt und rund um den Schulhausplatz verschiedene Verpflegungsstände mit Sitzgelegenheit an (bei Regenwetter teilweise überdacht).

Das Schutzkonzept wird auf dem Jahrmarkt eingehalten

Märkte gelten gemäss den COVID-Vorschriften des Bundes nicht als Veranstaltungen. Entsprechend sind weder Einlasskontrolle, noch Zertifikats- oder Maskenpflicht notwendig. Es kommt dennoch ein Schutzkonzept zur Anwendung. Insbesondere gilt es, den notwendigen Abstand zu wahren und die Durchgänge freizuhalten. Für Begegnungen und Gespräche können die offiziellen Sitzgelegenheiten genutzt werden.

Aufgrund des Jahrmarkts ist die Hauptstrasse am 16. Oktober 2021 von 6 bis ca. 18.30 Uhr gesperrt. Die Zufahrt zu einigen Liegenschaften wird in dieser Zeit nicht möglich sein. Eine Umleitung erfolgt über die Kirchgass – Rütistrasse – Rössligass – Bürgstrasse – Rickenstrasse.