Am Sonntag, 22. August 2021, spielt das Ahornquintett sein Sommerkonzert bei der Kestenholzer St. Peter Kapelle. Start ist um 17 Uhr.
Konzert Kestenholz
Von links: Rosmarie Bäumler, Bruno Amweg, Gabi Studer, Urs Studer und Monika Brantschen. - z.V.g.

Am 22. August wird es musikalisch in Kestenholz: Das Ahornquintett spielt seine Melodien, ein Mix aus Kreuzer, Mozart, Horner, Hidas, Brennsteiner, Williams, und Abreu, am Sommerkonzert bei der St. Peter Kapelle.

Die Gruppe, bestehend aus Rosmarie Bäumler (Flöte), Monika Brantschen (Oboe/Englischhorn), Bruno Amweg (Klarinette), Urs Studer (Horn) und Gabi Studer (Fagott) startet ihre Aufführung um 17 Uhr.

Mit dabei ist auch Gastmusiker Lukas Vogelsang, welcher seine Töne am Bassetthorn / Bassklarinette zum Besten gibt.

Der Eintritt zum Konzert ist frei, es wird eine Kollekte geben. Bei schlechtem Wetter, wird der Anlass in die Pfarrkirche verschoben, Auskunft ab 15 Uhr unter 079 250 44 92.

Mehr zum Thema:

Konzert Mozart Wetter