Adligenswil verleiht den Kulturpreis «Zündschnur» am Freitag, 3. September 2021, um 19 Uhr auf dem Pétanqueplatz hinter dem Alters- und Gesundheitszentrum.
Pokal (Symbolbild)
Pokal (Symbolbild) - shutterstock

Wie die Gemeinde Adligenswil berichtet, freut sich die Kulturkommission Adligenswil, alle Einwohnerinnen und Einwohner zum diesjährigen Kulturapéro der Gemeinde einladen zu dürfen. Er findet am Freitag, 3. September 2021, um 19 Uhr auf dem Pétanqueplatz hinter dem Alters- und Gesundheitszentrum statt.

Ungezwungener Austausch mit Preisverleihung

Der Anlass bietet die Möglichkeit zum ungezwungenen Austausch zwischen den Kulturschaffenden, Behördenmitgliedern und allen Adligenswilerinnen und Adligenswilern. Traditionsgemäss wird an diesem Anlass jeweils der Kulturpreis «Zündschnur» verliehen und den Gewinnern übergeben.

Der Anlass findet im Freien und bei jeder Witterung statt. Die Kulturkommission Adligenswil und der Verein Aktives Alter Adligenswil freuen sich auf eine rege Teilnahme. Um eine Anmeldung wird bis zum 30. August 2021 gebeten.

«Zündschnur» unterstützt Kulturprojekte auch 2022

Die Gemeinde Adligenswil verleiht jährlich den Kulturförderpreis «Zündschnur». Dieser ist mit einem Unterstützungsbeitrag in der Höhe von bis zu 2000 Franken dotiert. Unterstützt werden damit kulturelle Projekte in der Gemeinde Adligenswil.

In Adligenswil wohnende oder tätige Einzelpersonen, Gruppierungen und Vereine, die vom Kulturfonds «Zündschnur» profitieren möchten, können ein Gesuch für den Förderpreis 2021 einreichen. Voraussetzung ist, dass das Kulturprojekt in der Gemeinde Adligenswil realisiert wird und dass es für die Öffentlichkeit zugänglich ist.

Die «Zündschnur»-Gesuche sind bis zum 31. Dezember 2021 einzureichen. Zu den Unterlagen gehören ein Projektbeschrieb und ein Finanzplan.

Mehr zum Thema:

Franken