Ab 1. Juli 2021 wird eine Geschäftsleitung unter der Führung der Gemeindeschreiberin als oberstes Führungsorgan der Verwaltung Wangen-Brüttisellen eingesetzt.
Gemeindehaus Wangen-Brüttisellen. – Wangen-Brüttisellen
Gemeindehaus Wangen-Brüttisellen. – Wangen-Brüttisellen - Nau.ch/MiriamDanielsson

Die neue Geschäftsleitung soll die Verwaltungsführung breiter abstützen und sichern sowie den Gemeinderat entlasten von operativen Aufgaben.

Rechtsgrundlagen für die Verwaltungsreorganisation bilden das neue Gemeindegesetz, die Gemeindeordnung, das neue Geschäfts- und Kompetenzenreglement des Gemeinderates sowie das Reglement der Geschäftsleitung. Das schreibt die Gemeinde im «Kurier».

Während mehr als einem Jahr hat eine Arbeitsgruppe aus Vertretern des Gemeinderates und der Gemeindeverwaltung zusammen mit einem externen Berater die neue Organisation und die notwendigen Rechtsgrundlagen in mehreren Sitzungen erarbeitet.

Die Aufgaben und Kompetenzen wurden analysiert und wo sinnvoll und nicht bereits erfolgt, bis in die Abteilungen delegiert.

Die Geschäftsleitung wird aufgrund von Funktionen zusammengesetzt. Einsitz in der Geschäftsleitung haben die Gemeindeschreiberin (Geschäftsleiterin), die Leiterin Präsidiales (1. Stv. Gemeindeschreiberin), der Leiter Planung und Infra-struktur (2. Stv. Gemeindeschreiber), der Leiter Finanzen sowie der Leiter Bildung.

Die Geschäftsleitung fungiert als Bindeglied zwischen dem Gemeinderat und der Verwaltung. Sie übernimmt Aufgaben des Personalausschusses, des Finanzausschusses wie auch der IT-Steuerungsgruppe und bereitet aus diesen Themenbereichen Anträge an den Gemeinderat vor.

Die Ausschüsse werden mit Einsetzung der Geschäftsleitung aufgehoben. Ganz im Sinne einer modernen Verwaltung wird mit der Einführung des Geschäftsleitungsmodells die Gemeindeschreiberin umbenannt in Geschäftsleiterin. Die sieben Abteilungen der Gemeindeverwaltung bleiben unverändert bestehen. Die Abteilungsleitenden arbeiten weiterhin mit ihrem Ressortvorsteher zusammen. Für die Mitarbeitenden ergeben sich keine wesentlichen Veränderungen, sie werden fachlich wie personell weiterhin durch ihre Abteilungsleitenden geführt.

Die neue Geschäftsleitung wird sich unter anderem den Themen rund um die Führung und Weiterentwicklung der Verwaltung, die Digitalisierung und die Umsetzung der Leitplanken des Budgetprozesses sowie des Leitbildes kümmern. Die Geschäftsleitung soll den Gemeinderat auch tatkräftig unterstützen in der Weiterentwicklung der Gemeinde.

Der Gemeinderat wie auch die Verwaltungsführung erwarten durch die neue Organisation eine breitere Führungsabstützung, eine Entlastung des Gemeinderates im operativen Bereich und durch die Kompetenzendelegation schnellere und schlankere Prozesse, was wiederum für die Kunden und Kundinnen einen Gewinn bedeutet.

Der Gemeinderat ist überzeugt, dass er mit dieser zeitgemässen Führungsreorganisation in die richtige Richtung geht. Das neue Geschäfts- und Kompetenzenreglement und das Reglement der Geschäftsleitung sind ab sofort auf der Website der Gemeinde www.wangen-bruettisellen.ch aufgeschaltet.

Mehr zum Thema:

Digitalisierung Finanzen Wangen-Brüttisellen