Wie die Gemeinde Mellingen berichtet, ist seit dem 22. November bis 3. Dezember 2021 der Höhenweg aufgrund von Kanalarbeiten komplett gesperrt.
Bassersdorf
Strassenschilder signalisieren eine Baustelle. (Symbolbild) - Keystone

Im Rahmen der vorgesehenen Sanierungsmassnahmen an der Kanalisationsleitung in der Gemeinde Mellingen zwischen der Breiti und dem Höhenweg werden im Höhenweg zwei neue Schächte versetzt.

Die Bauarbeiter nehmen den Einbau mit entsprechenden Maschinen auf engstem Raum vor. Aus Sicherheitsgründen muss der Höhenweg in diesem Abschnitt vom 22. November 2021 bis zum 3. Dezember 2021 gesperrt werden.

Eine Teilsperrung des Höhenwegs würde ein zu hohes Risiko für die Passanten darstellen. Die Umleitung für Fussgänger erfolgt über den Iltisberg und wird signalisiert.

Auf dieser Umleitung müssen Velos zwingend geschoben werden. Für andere Fahrzeuge gilt die Umleitung über die Bahnhofstrasse.

Mehr zum Thema:

Maschinen