Am Samstagmorgen stürzte ein Mann (79) in Roggwil TG von einer Leiter und verletzte sich mittelschwer. Er wurde ins Spital geflogen.
Rega
Ein Rettungshelikopter der Rega. (Symbolbild) - Nau.ch / Nico Leuthold

Das Wichtigste in Kürze

  • In Roggwil TG wurde am Samstag ein Mann bei einem Sturz von einer Leiter verletzt.
  • Der 79-jährige Mann wurde ins Spital geflogen.
Ad

Am Samstagmorgen ist in Roggwil ein Mann von einer Leiter gestürzt. Gemäss bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau stürzte ein 79-Jähriger kurz nach 11 Uhr beim Weiler Hofen von einer knapp ein Meter hohen Leiter.

Beim Unfall zog sich der Mann mittelschwere Verletzungen zu. Er musste nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst von der Rega ins Spital geflogen werden.

Ad
Ad

Mehr zum Thema:

Kantonspolizei ThurgauRegaRoggwil (TG)