Der Notfalltreffpunkt der Gemeinde Aeugst befindet sich auf dem Parkplatz des Gemeindehauses.
Dorfzentrum Aeugst am Albis - Aeugst am Albis
Dorfzentrum Aeugst am Albis - Aeugst am Albis - Nau.ch / Stephanie van de Wiel

Wie die Gemeinde Aeugst am Albis informiert, ist Vorsorgen besser als heilen. Dieses Sprichwort gilt auch für Massnahmen im Ereignisfall. Deshalb haben die Gemeinden im Kanton Zürich wie auch in anderen Kantonen im letzten Jahr mit der Planung von Notfalltreffpunkten begonnen. Der Notfalltreffpunkt in einer Gemeinde dient als zentrale Anlaufstelle für die betroffene Bevölkerung.

Wenn zum Beispiel ein Gebiet von einem Stromausfall oder durch eine Naturkatastrophe betroffen ist, informieren die zuständigen Behörden am Notfalltreffpunkt über die getroffenen Massnahmen. Sollte eine Evakuierung anstehen, wird diese ebenfalls vom Notfalltreffpunkt aus organisiert. Der Notfalltreffpunkt dient weiter als Dreh- und Angelpunkt zwischen den verschiedenen Organisationen des Bevölkerungsschutzes. Dadurch ist gewährleistet, dass Informationen an einem einzigen Ort fliessen.

Notfalltreffpunkt der Gemeinde Aeugst

Zudem kann auch die Koordination der Einsatzkräfte zentral umgesetzt werden. Der Notfalltreffpunkt der Gemeinde Aeugst befindet sich auf dem Parkplatz des Gemeindehauses. Es ist ein geeigneter Ort in der Gemeinde, auf dem sich eine grössere Zahl von Personen einfinden kann, ohne dass der Verkehr und die Arbeit der Einsatzkräfte beeinträchtigt werden.

Durch die unmittelbare Nähe zum Feuerwehrdepot und zur Gemeindeverwaltung ist zudem sichergestellt, dass die aktuellsten Informationen direkt an die betroffene Bevölkerung weitergeleitet werden können. Als Ergänzung zu den Notfalltreffpunkten in den Gemeinden dient die sehr nützliche App Alertswiss des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz. Die App kann über die gängigen App-Stores auf das Handy heruntergeladen werden. Sie informiert die Nutzerinnen und Nutzer frühzeitig über Ereignisfälle und kommuniziert die Verhaltensempfehlungen.

Mehr zum Thema:

Stromausfall Aeugst am Albis