Der FC Aarau nimmt den liberianischen Nationalspieler Allen Njie - zuletzt beim Grasshopper Club Zürich aktiv - bis zum 30. Juni 2024 unter Vertrag.
Symbolbild
Symbolbild - Keystone

Der 21-jährige Mittelfeldspieler war vor zweieinhalb Jahren nach ersten Einsätzen beim LISCR FC aus seiner Heimat zum Grasshopper Club Zürich gewechselt, wo er zuerst in der U21-Auswahl zum Einsatz kam.

In der Saison 2019/20 bestritt Njie - seit drei Jahren auch zur Stammformation der liberianischen Nationalmannschaft zählend - insgesamt 21 Partien für das GC-Fanionteam. Zuletzt war der junge Zentrumsspieler an den kroatischen Erstligisten NK Slaven Belupo ausgeliehen gewesen.

Mehr zum Thema:

GC FC Aarau FC Aarau