In Muttenz BL kam es in der Nacht auf Sonntag zu einer Prügelei. Dabei wurden drei Männer am Kopf verletzt. Wie es zu dem Vorfall kam, ist noch unklar.
polizei basel-landschaft
Die Polizei Basel-Landschaft. (Symbolbild). - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Prügelei in Muttenz BL fordert drei verletzte Männer.
  • Die genaue Ursache für den Vorfall wird noch ermittelt.

Bei einer gewalttätigen Auseinandersetzung unter rund zehn Männern in Muttenz BL sind der Nacht auf Sonntag drei Menschen verletzt worden. Sie erlitten laut der Polizei jeweils Verletzungen am Kopf und wurden in ein Spital gebracht. Vier am Streit beteiligte Männer flüchteten mit einem Auto.

Zu dem wüsten Streit kam es gegen 04.00 Uhr an der Tramstrasse, wie die Polizei Basel-Landschaft mitteilte. Warum die Personen aufeinander einschlugen, war zunächst unklar. Ein Passant beobachtete die Szene und alarmierte die Polizei.

Die Polizei leitete Ermittlungen zur Tat sein. Sie fahndete am Sonntag erfolglos nach den Geflüchteten und suchte Zeugen des Vorfalls.