Die Küferei Suppiger in Küssnacht arbeitet an den grössten Eichenholfässern der Schweiz. Die acht Fässer haben je ein Fassungsvolumen von 21'000 Litern.
Die Küferei Suppiger in Küssnacht arbeitet an den grössten Eichenholfässern der Schweiz.
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Küferei Suppiger stellt in Küssnacht SZ die grössten Eichenholzfässer der Schweiz her.
  • Die acht Fässer sollen je 21'000 Liter Most schlucken.
  • Die Küferei ist ein traditionelles Handwerk.

In der Schweiz gibt es kaum mehr Betriebe, die von der Küferei leben können. Man kann sie tatsächlich an einer Hand abzählen. In Küssnacht SZ blüht das alte Handwerk aber noch auf.

Zurzeit stellt diese Küferei die grössten Eichenholzfässer der Schweiz her. Die Zahlen sind gigantisch: Die insgesamt acht Fässer sollen bis im Sommer je 21'000 Liter Most schlucken.

Die Küferei Suppiger ist ein traditioneller Handwerksbetrieb, der sich auf Eichenholzfässer spezialisiert hat. Bereits in der vierten Generation wird hier die Liebe zum Holz ausgelebt. Und die Liebe zum Grossen...

Nau-Reporterin Alexandra Aregger schaut bei der Herstellung dem Küfer Roland Suppiger über die Schulter. LIVE ab 14.30 Uhr.