Einer jungen Frau aus Kamerun wurde in Thun die Einbürgerung verweigert. Den Behörden reicht ihre Maturnote im Deutsch nicht.
Reisepass
Schweizer Pässe. (Symbolbild) - keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine junge Kamerunerin wollte sich in Thun einbürgern lassen.
  • Aufgrund ihrer Maturnote im Deutsch wurde ihr dies jedoch verweigert.
  • Die Wahl-Thunerin zog damit vors Verwaltungsgericht – wo man sie abblitzen liess.

Sie schloss im Jahr 2018 die Maturitätsprüfung am Gymnase français de Bienne erfolgreich ab. Nun studiert die junge Frau aus Kamerun an der Uni Freiburg Biomedizinische Wissenschaften.

Dennoch blieb der 21-Jährigen in Thun die Einbürgerung verwehrt. Der Grund: Den Stadtbehörden reichten ihre Deutschkenntnisse nicht aus – und das trotz Maturnote 4 im Deutsch. Das berichtet das «Thuner Tagblatt».

kamerun
In Thun wurde der jungen frau aus Kamerun die Einbürgerung verweigert, - Keystone

Da die Thuner Behörden wie auch der Regierungsstatthalter die junge Frau abblitzen liessen zog sie damit vors Verwaltungsgericht.

Muttersprache Französisch wird nicht akzeptiert

Ein grosser Streitpunkt bildet dabei das zentrale Thema der Integration. Ist diese erfolgreich, so können sich Anwärterinnen und Anwärter auf den Schweizer Pass im Alltag in einer Landessprache verständigen. Die Frau aus Kamerun kritisiert gemäss «Thuner Tagblatt» hier die Haltung der Behörden. Obwohl ihre Muttersprache französisch sei, würden von ihr ausreichende Deutschkenntnisse verlangt.

kamerun
Trotz Muttersprache französisch werden von der jungen Frau ausreichende Deutschkenntnisse verlangt. - Keystone

Das Verwaltungsgericht macht ihr nun einen Strich durch die Rechnung. Obwohl der Kanton Bern grundsätzlich zweisprachig sei, müsse die Amtssprache der Verwaltungsregion berücksichtigt werden. Im Fall Thun also Deutsch.

Da ein Maturitätszeugnis nicht als Sprachdiplom gelte, sei nicht klar, wie gut sich die Studentin wirklich auf Deutsch verständigen könne. Aus diesem Grund sei ein entsprechender Nachweis nötig, so das Verwaltungsgericht.

Ad
Ad