Ein Hallenbad, vier Tage Festival, 40 ausstellende Künstler aus vier Kontinenten. Das erwartet die Besucher des Kunst- und Kulturfestivals Neusicht im ehemaligen Luzerner Hallenbad «Neubad».
Das NEUSICHT Festival findet zum dritten Mal statt und wird von der Non-Profit-Organisation Viva con Aqua organisiert. - Nau
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Das Neusicht Festival in Luzern findet zum dritten Mal statt.
  • Das Kunst- und Kulturfestival findet von und für Viva con Aqua statt.
  • Im leerstehenden Pool des Kulturzentrums «Neubad» stellen 40 Künstler ihre Werke aus.

Das Neusicht Festival findet zum dritten Mal statt und wird von der Non-Profit-Organisation Viva con Aqua organisiert. Das Geld fliesst in dessen Projekte für sauberes Trinkwasser. Mittels Musik und Kunst werden neue Perspektiven zum Thema «Wasser» gezeigt.
Es finden Konzerte und Auftritte unter anderem von Sänger Henrik Belden, Rapper Mimiks oder dem Kabarettisten Emil Steinberger statt.

Dazu läuft im leerstehenden Pool des Kulturzentrums Neubad eine spezielle Aktion. Im Pool stellen ab Freitag 40 Künstler ihre Werke in Urban und Street Art aus und machen auch live vor Ort Kunst.

Nau-Reporterin Alexandra Aregger schwamm eine Runde durch den Künstler-Pool.

Hier gibt es das ganze Video vom Neubad:

Im leerstehenden Pool des Kulturzentrums Neubad, stellen ab heute 40 Künstler ihre Werke in Urban und Street Art aus.

Mehr zum Thema:

Emil Steinberger Mimiks