Ein Landwirt aus dem Kanton Schwyz verunfallte am Samstag mit seinem Ladewagen. Dabei zog er sich tödliche Verletzungen zu.
Kantonspolizei Schwyz
Die Kantonspolizei Schwyz - Kantonspolizei Schwyz

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Landwirt ist am Samstag mit seinem Ladewagen umgekippt.
  • Dabei zog sich der 55-Jährige tödliche Verletzungen zu.

Ein Landwirt ist am Samstagmittag auf dem Stoos SZ bei Einbringen von gemähtem Gras tödlich verunglückt. An einem steilen Hang kippte sein Ladefahrzeug seitlich talwärts und überschlug sich. Der 55-Jährige wurde aus der Führerkabine geschleudert und erlitt tödliche Verletzungen.

Im Einsatz standen die Feuerwehr Stoss, die Rettungsflugwacht und das Care Team des Kantons, wie die Polizei mitteilte. Die Staatsanwaltschaft und die Kantonspolizei nahmen Ermittlungen auf.

Mehr zum Thema:

Feuerwehr