Bei dem am Dienstag am Lagginhorn bei Saas-Grund VS tödlich verunglückten Bergsteiger handelt es sich um einen 56-jährigen Deutschen.
Lagginhorn
Der Bergsteiger stürzte am Lagginhorn VS auf 3200 Metern über Meer in den Tod. - sda - Kantonspolizei Wallis
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Am Dienstag stürzte am Lagginhorn VS ein Bergsteiger ab.
  • Es handelt sich um einen 56-jährigen Deutschen.

Bei dem am Dienstag am Lagginhorn bei Saas-Grund VS tödlich verunglückten Bergsteiger handelt es sich um einen 56-jährigen Deutschen. Die Untersuchungsbehörden haben das Opfer formell identifiziert, wie die Kantonspolizei am Freitag mitteilte.

Der Mann hatte beim Aufstieg den Halt verloren und war über steiles Gelände 100 Meter in die Tiefe gestürzt.

Er war nicht angeseilt und mit einem Begleiter unterwegs zu dem auf 4010 Meter über Meer gelegenen Gipfel.

Mehr zum Thema:

Saas-Grund