Das MMOARPG «Lost Ark» erscheint schon abld. Jetzt gibt einen und Einführungs-Trailer mit massig Gameplay-Szenen!
Der neue Trailer zum Spiel.

Das Wichtigste in Kürze

  • «Lost Ark» ist ein Free-to-Play MMOARPG aus Südkorea.
  • Vor seinem Release am 11. Februar wurde ein neuer Trailer veröffentlicht.
  • Dieser gibt Einblick in die Spielmechaniken und zeigt haufenweise Gameplay.

Das MMOARPG Lost Ark erscheint am 11. Februar ausschliesslich für den PC. Kurz vor Release gibt es jetzt einen neuen Trailer, der satte 5 Minuten Gameplay zeigt.

Doch was hat es mit dem Spiel eigentlich auf sich? Das Game, das in Südkorea bereits 2019 erschienen ist, vereint Elemente der Genres Action-Rollenspiel und MMORPG. In Südkorea erhielt es bereits mehrere Auszeichnungen. Als Publisher fungiert Amazon Games.

In Lost Ark begibt sich der Spieler auf die Suche nach einer verschollenen Arche in einer riesigen und lebendigen Welt. Es gilt neue Länder zu entdecken, verlorene Schätze zu bergen und packende und acitongeladene Kämpfe anzutreten. Genre-üblich gibt es verschiedene Klassen mit verschiedenen Fertigkeiten und Fähigkeiten.

Auch können eigene Burgen gebaut und Ressourcen gefarmt werden, um sich auf gefährliche Reisen in die See vorzubereiten.

Mehr zum Thema:

Trailer Amazon