Das Ladegehäuse der Audio-Technica Kopfhörer ATH-CK3TW wird wegen potenzieller Verbrennungsgefahr zurückgerufen.
Audio-Technica ATH-CK3TW
Das Case der Audio-Technica In-Ear-Kopfhörer ATH-CK3TW ist von einem Rückruf betroffen. - Twitter / @rueckruf_ch

Das Wichtigste in Kürze

  • Das Ladecase der In-Ear-Kopfhörer ATH-CK3TW der Firma Audio-Technica wird zurückgerufen.
  • Es besteht eine potenzielle Brand- und Verbrennungsgefahr.

Das Ladecase der kabellosen In-Ear-Kopfhörer ATH-CK3TW der Firma Audio-Technica LTD kann sich entzünden und birgt somit eine Brand- und Verbrennungsgefahr. Daher wird das Produkt zurückgerufen. Das teilt das Eidgenössische Starkstrominspektorat (ESTI) in Zusammenarbeit mit dem japanischen Hersteller mit.

Wer ein entsprechendes Ladegehäuse besitzt, wird demnach aufgefordert, dieses nicht mehr zu benutzen. Es soll ausgesteckt gelassen bleiben. Es kann zurückgesandt und auf der Homepage des Herstellers kostenlos ein Ersatz-Ladecase bezogen werden.

Der Produktrückruf betrifft nur das Case, die Kopfhörer sind nicht betroffen.