Im Lindensaal findet am Donnerstag, 6. September 2018, das 11. Flawiler Wirtschaftsforum statt.

Der 51-Jährige ist St.Galler CVP-Nationalrat und Mitglied der Kommission für Wirtschaft und Abgaben sowie Präsident des Schweizer Bauernverbandes.

Das Referat am diesjährigen Flawiler Wirtschaftsforum steht unter dem Thema «Der Schweizer Wirtschaftsstandort ist ein Erfolgsmodell. Wo liegen die künftigen Herausforderungen?» Als Referent tritt Markus Ritter auf. Seit 2011 ist Ritter CVP-Nationalrat und Mitglied der Kommission für Wirtschaft und Abgaben. Zuvor sass er von 1993 bis Ende 2012 im Stadtrat von Altstätten. Am 21. November 2012 wurde der 51-Jährige zum Präsidenten des Schweizer Bauernverbandes gewählt. Zwischen 2005 und März 2013 hatte er den St.Galler Bauernverband präsidiert. Ritter wohnt in Altstätten und betreibt einen 28 Hektar grossen Landwirtschaftsbetrieb. Es ist ein Biobetrieb mit Milchwirtschaft und Feldobstbau.

Markus Ritter
Markus Ritter - Community

-Mitteilung der Gemeinde Flawil

Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Nau.ch zeigt Ihnen, was hyperlokal geschieht.
  • Schreiben auch Sie einen Beitrag!
Ad
Ad

Mehr zum Thema:

Markus RitterNationalratBauernverband