Der Frühling steht vor der Tür - und damit auch die Wanderzeit: Die Toggenburger Biergilde veranstaltet den 1. Toggenburger Bierwandertag.

Die Toggenburger Biergilde pflegt und fördert die Bierkultur im Toggenburg. Deshalb organisiert die Biergilde den 1. Toggenburger Bierwandertag. Diese Veranstaltung soll Bier- und Toggenburg-Liebhabern die Biervielfalt in der freien Natur näherbringen und gleichzeitig verschiedenen regionalen Kleinbrauereien eine Plattform bieten, um sich und ihre Biervariation zu präsentieren. Mit von der Partie sind die Barfuss Brauerei, PrinzenBräu, Tüüfelsbräu und die Brauerei St. Johann AG. Dank vorhandener Infrastruktur wird der 1. Toggenburger Bierwandertag bei jeder Witterung durchgeführt.

Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Vier regionale Brauereien präsentieren ihre Biervielfalt.
  • 3.9 Kilometer von Wildhaus bis auf dem Gamplüt.
  • Der Event findet bei jeder Witterung statt.

Die Teilnehmerzahl für den 1. Toggenburger Bierwandertag ist begrenzt. Es ist eine Anmeldung über www.bierwandertag.ch erforderlich.

Die Toggenburger Biergilde veranstaltet am Samstag, 26. Mai 2018 den 1. Toggenburger Bierwandertag. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer geniessen eine einzigartig schöne Route von Wildhaus bis auf den Gamplüt. Auf dem Weg sind vier Brauereien positioniert, bei denen man regionale Biervielfalt erleben kann. Das Hag-Beizli sowie das Bergrestaurant Gamplüt versorgen die Bierwanderer mit kulinarischen Köstlichkeiten.

Nach offiziellem Abschluss der Wanderung lädt die preisgekrönte Bar «Chrüter & Choller» des Hotel Hirschen in Wildhaus zum Verweilen ein. Ein attraktives Abendprogramm und eine spannende Bier-Karte stehen bereit.

Ad
Ad