Die zweite Mannschaft des FC Wil unterliegt dem Leader aus Uzwil. In Gruppe sechs der 2. Liga Interregional bleibt der Aufstiegskampf spannend.
FC Uzwil: FC Wil
Der FC Uzwil bezwingt den FC Wil II. - FC Uzwil

Das Wichtigste in Kürze

  • Der FC Uzwil gewinnt gegen die zweite Mannschaft des FC Wil mit 3:2.
  • Damit bleiben die Uzwiler auf dem ersten Platz.
  • Uzwil hat eine Runde vor Schluss zwei Punkte Vorsprung auf die Zweitplatzierten.

Was ist das für ein wichtiger Sieg! Der FC Uzwil gewinnt laut «uzwil24» gegen die zweite Mannschaft aus Wil und bleibt auf dem ersten Platz. Das Spiel endete 3:2.

Das Spiel am Samstag war dramatisch. Die Uzwiler gingen zwar verdient in Führung, jedoch wurde der FC Wil II nach diesem Weckruf immer besser. Die U20 des FC Wil drehte das Spiel zum zwischenzeitlichen 1:2.

Uzwil reagierte im Stile eines Leaders und konnte umgehend ausgleichen. Nach zahlreichen Möglichkeiten erzielte das Team von Trainer Armando Müller in der 86. Minute das erlösende Siegtor.

Mit einem Sieg am letzten Spieltag gegen Bassersdorf kann den Uzwilern den Aufstieg in die 1. Liga niemand mehr strittig machen.

Mehr zum Thema:

Trainer Liga FC Wil