Werder Bremen muss im Zweitliga-Topspiel gegen Mitabsteiger FC Schalke 04 am Samstag (20.30 Uhr) auf Verteidiger Milos Veljkovic verzichten.
Fehlt Werder gegen Schalke: Milos Veljkovic. Foto: Carmen Jaspersen/dpa
Fehlt Werder gegen Schalke: Milos Veljkovic. Foto: Carmen Jaspersen/dpa - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Veljkovic hatte mit Serbien überraschend die direkte Qualifikation für die WM-Endrunde in Katar geschafft.

Der serbische Fussball-Nationalspieler erlitt am Sonntag im entscheidenden WM-Qualifikationsspiel in Portugal (2:1) eine Muskelverletzung. Das ergaben weitere Untersuchungen am Dienstag in Bremen, wie der Club mitteilte.

Veljkovic hatte mit Serbien überraschend die direkte Qualifikation für die WM-Endrunde in Katar geschafft. Im Spiel gegen Schalke geht es für den Tabellenachten Werder darum, den Kontakt zu den Aufstiegsplätzen nicht abreissen zu lassen.

Mehr zum Thema:

Werder Bremen Schalke