Im August warnte Michael Wendler, dass im September alle Geimpften tot sind. Jetzt – im September – zieht er seine Prognose zurück.
Michael Wendler
Schlagerstar Michael Wendler wird im Oktober ein Enthüllungsbuch über sich lesen. - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Im August teilte der Wendler auf Telegram eine düstere Impf-Prognose.
  • Er warnte, dass alle Corona-Geimpften im September sterben werden.
  • Nun sagt der Schlagerstar, er selbst habe das nie behauptet.

«Letzte Warnung! Dr. Coldwell sicher: Im September sind fast alle Geimpften tot!»

Mit dieser Aussage sorgte Michael Wendler (49) Anfang August auf Telegram erneut für Wirbel. Da nun September ist – und sich die Impf-Prognose nicht bewahrheitet – rudert der gefallene Schlagerstar zurück.

michael wendler
Michael Wendler postet eine wirre Corona-Prognose.
Michael Wendler
Michael Wendler befindet sich in den USA.

Auf Nachfrage der «Morgenpost» wehrt er sich: «Ich selbst habe nie behauptet, dass alle Geimpften im September sterben.» Er habe lediglich die Aussagen von «Dr. Coldwell» wiedergegeben. Aha.

Bei dem «Doktor» handelt es sich um einen selbsternannten «Wunderheiler» aus Deutschland namens Bernd Klein (63). Schon früh wurde dieser als Hochstapler entlarvt. Er gibt bis heute an, mehrere akademische Abschlüsse zu besitzen, kann diese jedoch nicht transparent nachweisen.

Michael Wendler
Michael Wendler mit seiner Frau Laura Müller.
Michael Wendler
Michael Wendler sorgte mit Corona-Theorien für Schlagzeilen.
Michael Wendler
Der Schlagersänger Michael Wendler schafft es mit seinen Äusserungen häufig in die Schlagzeilen.

Nach dem zahlreichen Spott auf Twitter scheint Michael Wendler jetzt aber seine Meinung geändert zu haben. «Ich glaube nicht, dass alle Geimpften im September sterben werden», lautet seine neueste Prognose.

Von einer Corona-Impfung rate er aber dennoch ab. Aber: «Natürlich soll diese Entscheidung jeder selbst treffen», so der Gatte von Laura Müller (21). Ob der hoch verschuldete Musiker damit sein Image retten will?

Sind Sie gegen Corona geimpft?

Mehr zum Thema:

Musiker Twitter Coronavirus Michael Wendler