Die Gemeinde Kehrsatz hat die Schalteröffnungszeiten der Gemeindeverwaltung beschränkt.
Kehrsatz BE
Gemeindeverwaltung in Kehrsatz BE. (Symbolbild) - Google Street View

Wie die Gemeinde Kehrsatz berichtet, hat die Gemeinde, aufgrund der ausserordentlichen Corona Lage, verschiedene Massnahmen ergriffen. Der Schutz der Bevölkerung und der Mitarbeiter steht im Zentrum.

Es wurden folgende Massnahmen ergriffen, welche für die Gemeinde Kehrsatz ergänzend zu den eidgenössischen und kantonalen Vorgaben gelten: Die Schalteröffnungszeiten der Gemeindeverwaltung sind vorläufig wie folgt:

Dienstag: 08.30 - 11.30 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr

Donnerstag: 08.30 - 11.30 Uhr und von 14.00 - 16.00 Uhr

Telefonischer und Email Kontakt bleibt auch ausserhalb der Zeiten möglich

An den restlichen Tagen bleibt der Schalter der Gemeindeverwaltung für den Publikumsverkehr geschlossen. In dringenden Fällen kann auch ausserhalb der Öffnungszeiten ein Termin vereinbart werden.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen zu den gewohnten Öffnungszeiten telefonisch oder per E-Mail weiterhin zur Verfügung. Unterlagen, die lediglich abgegeben werden müssen, sind in einem Umschlag im Briefkasten der Gemeindeverwaltung zu deponieren. Dieser wird regelmässig geleert. Alle weiteren Informationen sind auf der Homepage der Gemeinde zu finden.

Mehr zum Thema:

Coronavirus