Am Freitag, 7. Januar, stürzte eine Velofahrerin über den Lenker und zog sich erhebliche Verletzungen zu.
Kantonspolizei Uri. - Kantonspolizei Uri

Am Freitag, kurz vor 16.00 Uhr, fuhr eine 54-jährige Velofahrerin auf der Gotthardstrasse in nördliche Richtung und bremste vor dem Kreisel Poli stark ab. Folgedessen stürzte die Frau, die ohne Helm unterwegs war, über den Lenker und zog sich erhebliche Verletzungen zu.

Sie wurde durch den Rettungsdienst Uri ins Kantonsspital gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 100 Franken.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Franken