Skip to main content
Success Stories

Success Story Toyota

By 06.04.2021Mai 31st, 2021No Comments

Toyota hat als einer der ersten Kunden das neue Angebot “Auto-Netzwerk” der Livesystems genutzt. Die Resultate einer von Livesystems durchgeführten Umfrage sind beeindruckend. Die guten Ergebnisse werden so von Toyota bestätigt.

Factsheet Auto-Netzwerk

Kampagnen-Eckdaten

64 Screens

Gas Stations

7 Tage Kampagnendauer

10 Sekunden Spotlänge

Intervall 60 Sekunden

Das Auto-Netzwerk der Livesystems AG beinhaltet schweizweit 64 Screens, welche mit hochauflösender Bildqualität (Full-HD) und einer Grösse von mindestens 75 Zoll überzeugen. Die Stelen sind an hochfrequentierten Standorten im Auto-affinen Umfeld optimal positioniert.

Die Toyota AG in Safenwil ist einer der ersten Kunden, welcher dieses neue Netzwerk genutzt hat. Die Generalvertretung für die Schweiz bewarb während einer Woche den Toyota Yaris Hybrid und forderte die Betrachter zur Probefahrt auf.

Livesystems hat diese Kampagne genutzt, um die Beachtung der Screens, sowie des Spots beim potenziellen Auto-Käufer herauszufinden. Zu diesem Zweck hat Livesystems über 100 Autofahrer in den Städten Zürich, Bern, Lausanne und Genf befragt, welche sich im Umfeld eines solchen Screens aufgehalten haben. Mit einem beeindruckenden Resultat!

Die allermeisten der Befragten (96%) haben den grossflächigen Bildschirm wahrgenommen. Von diesen Automobilisten wiederum konnten sich satte 90% an eine Autowerbung erinnern. Ganze 70% davon haben registriert, dass es sich beim beworbenen Fahrzeug um einen Toyota handelte.

Anita Gerber, Head of Marketing & Communication der Toyota AG ist beeindruckt:

Die zusätzlichen Screens an gut frequentierter Lage haben dazu beigetragen, dass wir die Sichtbarkeit unserer Kampagne verstärken konnten und dies beim richtigen Publikum. Der Spot kam gut an und die Showroom Besuche konnten signifikant erhöht werden.

Anita GerberHead of Marketing & Communication, Toyota AG

Die Händler äussern sich zufrieden zur Werbekampagne und die Sichtbarkeit war gut. Auch die Frequenz im Showroom konnte erhöht werden, so dass die Händler eine Steigerung der Probefahrten feststellten.

Dragan Dojcinovic, CEO der Livesystems AG ist sehr erfreut über das äusserst positive Kundenfeedback: «Einmal mehr ist es uns gelungen, ein Angebot zu kreieren, welches dem Werbekunden die Möglichkeit gibt, effizient und günstig dort zu werben, wo sich der potentielle Kunde aufhält.» überdies kündigt er an, künftig weitere zielgruppen-spezifische Netzwerke ins Angebot aufzunehmen.